Boast of Roman food tradition: the Roman chicken

Traditionelle italienische Gerichte: ER POLLO ALLA ROMANA

Traditionelles römisches Gericht, das bei Familienessen nie versagt:

Zutaten

1 Huhn in Stücke geschnitten
3 Paprika
1/2 Zwiebel
1/2 kg frische Tomaten
1,5 Glas Weißwein
Natives Olivenöl extra
Salz-
Pfeffer

Vorbereitung

Schneiden Sie ein Huhn in Stücke und legen sie es in einer Pfanne mit einem Esslöffel Olivenöl extra vergine, 1 Scheibe gehackten Speck, Knoblauch, Salz und Pfeffer.
Wenn das Huhn die Zutaten Geschmack absorbiert hat, übergießen Sie es mit   1/2 Glas Weißwein. Lassen Sie den Wein verdunsten. Fügen Sie dann ca. 300 gr Tomaten und 2 große Paprika in lange Streifen geschnitten.
Kochen Sie es über eine langsame Flamme für 30 Minuten.

Vorschläge aus Großmutters Küche: Verwenden Sie Weißweine aus Castelli Romani und frischen Tomaten und Salz nur  am Ende.