Trinken Italienisch! Gourmetaly Weinauswahl der Region Latium (Lazio).

Jedes Mal, wenn wir eine Flasche Wein öffnen, begeben wir uns auf eine Reise durch die Geschichte, Geschmack und Tradition. Lernen wir ein bestimmtes Gebiet und das Land, dass uns über die Herkunft des Weins  erzählt.
Entdeckung neuer Aromen und Geschmacksrichtungen und gleichzeitig verstehen, warum ein so kleines Land eine so große Weinauswahl produziert, ist eine wunderbare Erfahrung.

Der beste Wein ist immer nur, den Sie gerne möchten !

Apropos Lazio, der Region von Rom, einem Vulkanland, See-, Berg- und Flach, Herstellung lokalen weißen Trauben wie Trebbiano, Malvasia der Toskana, Bombino, Cacchione, Moscato von Terracina und roten Trauben aleatic, Sangiovese, Montepulciano und Ciliegiolo Cesanese.
Historisch gesehen, die Anbau von Reben in der Lazio begann mit den alten Römern. Die Traube wuchs auf einem vulkanischen Gebiet,der den  Wein ein ganz anders Geschmack von dem süßen griechischen gab, über einen längeren Zeitraum von geringer Qualität. Wir müssen die Ende des 19. Jahrhunderts für die neue Ära der lokalen Weine warten.

Wir empfehlen, einige der folgenden, mit der besten Jahrproduktion nebenbei :

Weißwein: 
Frascati Superiore 2012 Wein Unternehmen Casale Marchese (Vermicino, Rom)
Poggio della Costa 2012 Weine Mottura (Viterbo)
2012 Tenuta Poggio Verde Frascati Pallavicini (Rom)
Oppidum Secco 2012 Cantina Sant’Andrea (Terracina, Latina)
Capolemole Bianco Marco Carpineti (Cori, Latina)

Rotwein:

Cesanese Piglio Campo Novo 2012 – Casale della Ioria (Frosinone),
Cesanese di Olvano Romano Weingut Le Cerquette (Olevano Romano, Rom)
Circeo Sogno Cantina Sant’Andrea (Terracina, Latina)
Rosso Le Coste del Lago ((Viterbo)

Hilfe nötig? wo kann man Weine kaufen? wie werden  lokale Rezepten mit Weine gepaart? kontaktieren Sie uns
Salute!

Trinken Italienisch! Gourmetaly Weinauswahl der Region (Piemont).

Die Excellence italienischer Weine kommt aus Piemont, im Nordosten Italiens.
Piemont ist seit immer eine Region mit  Anbau von Reben seit dem 10. Jahrhundert vor Christus gewesen.
Die Weine der Region sind weiße Rebsorte Arneis Cortese Erbaluce Lieblings, Muscat Blanc und roten Trauben, Barbera, Brachetto, Dolcetto, Grignolino, Nebbiolo, Pelaverga.

Wir empfehlen, einige der folgenden, mit der besten Jahrproduktion nebenbei :
Weißwein:
Roero Arneis bricco delle ciliegie 2012 – Almondo giovanni (Montà d’Alba – Cuneo)
Gavi del Comune Di Gavi Bruno Broglia 2011 – Gian Piero Broglia Tenuta la Meirana (Gavi-Alessandria)
Erbaluce di Caluso – Favaro Le Chiusure – (Piverone-Torino)
Gavi – 2012 La Raia (Novi Ligure – Alessandria)
Colli Tortonesi Cavallina 2011 – Mariotto Claudio (Tortona-Alessandria)
Moscato d’Asti Saracco Paolo (Castiglione Tinella – Cuneo)

Rotweine:
2011 Barbera d’Alba Cascina Dardi Fantino Alessandro e Gian Natale (Monforte d’Alba-Cuneo)
2011 Nebbiolo d’Alba Briccola- Grimaldi Bruna (Serralunga d’Alba- Cuneo)
2012 Dolcetto d’Alba – Borgogno serio e Battista (Barolo- Cuneo)
2010 Barbar sanadaive Adriano Marco e Vittorio (Alba- Cuneo)
Hilfe nötig? wo kann man Weine kaufen? wie werden  lokale Rezepten mit Wein gepaart? kontaktieren Sie uns
Prost!

Trinken Italienisch! Gourmetaly Weinauswahl der Region Toskana (Toscana).

Jedes Mal, wenn wir eine Flasche Wein öffnen, begeben wir uns auf eine Reise durch die Geschichte, Geschmack und Tradition. Lernen wir ein bestimmtes Gebiet und das Land  uns über die Herkunft des Weins  erzählt.
Apropos Toskana, der Region Florenz, Siena und San Gimignano, produzieren lokale weltweit berühmten Trauben wie die weißen malvasia, Trebbiano Toscano, Vermentino e Vernaccia di San Gimignano, oder den roten Aleatico, Canaiolo, Malvasia, Montepulciano e Sangiovese, her.

Historisch, die Anbau von Reben in der Toskana begann mit den alten Römern. Der Anbau dieser unglaublichen Fruchtweinproduktion gedeih vor allem in der südlichen Toskana, bis die Invasionen der Barbaren aus dem Norden Europas. Nach christlicher Zeit, vor allem dank der Mönche ,Die Aktivität hat neu gestartet. In den Jahren nach 1800 die Toskana beginnt die Produktion von roten Trauben.
Wir empfehlen, einige der folgenden, mit der besten Jahrproduktion nebenbei :

Weißwein:
Elba Ansonica Acquabona (Livorno)
Vernaccia di San Gimignano Montenidoli Fiore (San Gimignano – Siena)
2012 Colli di Luni Vermentino Vigneto Mezzaluna Boriassi (fosdinovo – Massa)
Rotweine:
2010 Chianti Classico Val delle Corti (Radda in Chianti – Siena)
2011 Cortona Syrah Il Borgo Tenimenti d’Alessandro (Cortona – Arezzo)
2010 Morellino di Scansano brumaio Tenuta di Pietramora Collefagiano (Scansano – Grosseto)
2009 Vino Nobile di Montepulciano Nocio dei Boscarelli (Montepulciano – Siena)
Hilfe nötig? wo kann man Weine kaufen? wie werden  lokale Rezepten mit Wein gepaart?kontaktieren Sie uns
Prost!

10 italienische Rotweine zum Probieren, bevor Sie Italien verlassen

Wenn Sie nach Italien kommen und sich darauf freuen, die fantastischen und erschwinglichen italienischen Rotweine zu probieren, ist diese Liste genau das Richtige für Sie.

Es ist eine Auswahl italienischer Rotweine, die ich meinen Feinschmeckerfreunden empfehlen möchte, die im ganzen Land unterwegs sind. Sicherlich enthält es nicht die große Auswahl an italienischen Weinen, aber es besteht aus solchen Weinen, in denen Sie die Seele italienischer Regionen und Traditionen finden können.

Hier sind Sie die 10 besten italienischen Rotweine, die Sie vor Ihrer Abreise probieren sollten.

Amarone della Valpolicella (Venetien)

Mit seinem intensiven würzigen Geschmack ist dieser Wein wie eine Serenade für einen Liebhaber.

Es wird nach einem bestimmten Verfahren hergestellt, beginnend mit teilweise getrockneten Trauben, die dann fermentiert werden, bis alle Zucker zu Alkohol werden. Das Ergebnis ist ein vollmundiger Wein mit einem hohen Alkoholgehalt (oft über 15 °) und eleganten Tanninen, der für eine lange Reifung geeignet ist.

  • Zu kombinieren mit: Kräuterkäse, Gorgonzola, geräuchertem Käse, Risotto nach Mailänder Art.
  • Kategorie: DOCG.
  • Probieren Sie: klassisches Campolongo di Torbe 2009 Masi (Weinladen ave. Preis: € 98,00 Flasche).

Barolo (Piemont, Langhe und Roero)

Dieser Wein wird aus Trauben von hohen Hügeln hergestellt und ist je nach Erntejahr, Standort des Weinbergs und Alter der Pflanzen sehr unterschiedlich.

  • Geschmack: erstaunliche Nase mit komplexen und intensiven Empfindungen von roten Blüten, schwarzen Kirschen, Lakritz, Tabak, Gewürzen und Balsamico-Kräutern. Es ist glatt und stark zugleich mit kraftvollen und abgerundeten Tanninen.
  • Zu kombinieren mit: Brasato al Barolo (in Wein mariniertes Fleisch), gebratenes Lammfleisch, Grana Padano-Käse, Parmigiano Reggiano, gegrilltes Rindfleisch.
  • Probieren Sie: Barolo Bricco Boschis Vigna San Giuseppe Riserva 2009 (Weinladen ave. Preis: € 85,00 Flasche).

Barbera (Piemont)

  • Geschmack: Starke Säure, die einen hohen Alkoholgehalt ausgleichen kann. Sein Geschmack ist kraftvoll und elegant zugleich. Der typische Geschmack von Kirschen und roten Früchten verwandelt sich mit zunehmendem Alter in würzig und zimtartig, manchmal in Lakritz und Pilze.
  • Zu kombinieren mit: Schafskäse, Schweinetraber, Carpaccio, Tortellini, gekochtem Fleisch, Taleggio-Käse, Fontina.
  • Probieren Sie: Barbera d’Asti Superiore Nizza 2012 Olim Bauda (Weinladen ave. Preis: 25,00 €).

Brunello di Montalcino (Toskana)

  • Geschmack: weiche, abgerundete Tannine, Salzgehalt, mäßiger Alkohol, herrliches Nasengefühl von Rosen und roten Früchten, gefolgt von mineralischen Noten und Lakritz.
  • Zu kombinieren mit: Schweinefleisch, gebratenem Fleisch (Ente, Huhn), Hase, Pecorino Romano.
  • Probieren Sie: Brunello di Montalcino Montosoli 2010 Fattoria Altesino (Weinhandlung: € 35,00 Flasche).

Sangiovese (Emilia Romagna)

  • Geschmack: fruchtige Nase mit dem Gefühl von schwarzen Himbeeren, Gewürzen und Holz. Schöner Salzgehalt, voller Körper, elegante Tannine und würziger Nachgeschmack.
  • Zu kombinieren mit: Pasta al Ragu, Fleisch, gereiftem Käse, Wildfleisch.
  • Probieren Sie: Sangiovese AVI riserva 2010 San Patrignano (Weinladen ave. Preis: € 16,00 Flasche).

Montepulciano d’Abruzzo Colline Teramane (Abruzzen)

  • Zu kombinieren mit: geräuchertem Rindfleisch, Südtirol, geräuchertem Schinken, Spaghetti al Ragu, gebratenem Lammfleisch, Pasta Amatriciana, Würstchen.
  • Probieren Sie: Colline Teramane Pieluni Riserva 2010 Illuminati (Weinladen ave. Preis: 22,00 € Flasche).

Aglianico del Taburno (Kampanien)

  • Geschmack: zarte Nase frisches Gras und wilde Blumen.
  • Zu kombinieren mit: Fisch und Fleisch.
  • Probieren Sie: Vigna Cataratte Riserva 2008 Fontanavecchia (Weinhandlung: 25,00 € Flasche).

Frappato (Sizilien)

  • Geschmack: frischer und delikater Wein lebendig und anhaltend mit fruchtigen Empfindungen.
  • Zum Kombinieren: Brathähnchen, Nudeln mit Fleischsauce.
  • Probieren Sie: Il Frappato 2013 Occhipinti (Weinhandlung ave. Preis: € 25,00).

Etna Rosso (Sizilien)

  • Dieser Wein stammt aus den Weinbergen, die auf vulkanischem Boden wachsen, und ist voller Mineralien. Geschmack: rote Früchte, aromatische Kräuter und Salz.
  • Zu kombinieren mit: Pecorino Romano, Pecorino Sardo, Schnitzel mit Marsala, Kutteln.
  • Probieren Sie: Ätna Rosso San Lorenzo 2013 Girolamo Russo (Weinladen ave. Preis: € 38,00).

Sagrantino (Umbrien)

  • Geschmack: kraftvolle und intensive Nase sehr komplex. Fruchtige und aromatische Kräuter, Kirsche, Minze und Oregano. Ganzkörper, anhaltender Geschmack. Es braucht eine lange Verfeinerung in der Flasche.
  • Zu kombinieren mit: gebratenem Fleisch, rotem Fleisch, geschmortem Fleisch, Hasen und gereiftem Käse.
  • Probieren Sie: Montefalco Sagrantino Chiusa di Pannone 2008 Antonelli (Weinladen ave. Preis: 30,00 €).

10 italienische Weißweine zum Probieren, bevor Sie Italien verlassen

Freuen Sie sich auf Prosecco und Chianti? Seien Sie offen und Sie werden unglaublich überrascht sein!

In dieser Auswahlliste möchte ich meinen Feinschmeckerfreunden, die im ganzen Land unterwegs sind, die besten 10 italienischen Weißweine empfehlen. Sicherlich enthält es nicht die große Auswahl an italienischen Weinen, aber es besteht aus Weinen, in denen Sie die Seele italienischer Regionen und Traditionen finden können.

Frascati Superiore (Latium)

Wenn Sie in Rom sind, können Sie es nicht verpassen, den Rand der lokalen Weißweine zu probieren. Farbe: Strohfarbe, fast brillant.

  • Geschmack: Anhaltendes Bouquet mit blumigem Duft und exotischen Früchten.
  • Zu kombinieren mit: Tonnarello Cacio e Pepe, Frischkäse, Schalentiere.
  • Kategorie: DOCG.
  • Probieren Sie: Poggio Verde Principe Pallavicini (Weinladen ave. Preis: € 12,00 Flasche).

Chardonnay (Piemont)

Wenn Sie nach einem völlig anderen Chardonnay-Erlebnis suchen, probieren Sie einen luxuriösen Chardonnay aus der Region Langhe (in der Region Barbaresco).

Hier bietet Ihnen jeder Weinberg und Weinproduzent eine andere Art von Weinen an, da sich die Bodenvielfalt Meter für Meter ändert.

  • Geschmack: Hervorragende Konzentration an Parfums, reifen Früchten, einer lebendigen Säure und einer erstaunlich lang anhaltenden Beständigkeit. Wenn es gealtert ist, wird es immer harmonischer.
  • Zum Kombinieren mit: Trüffel, Fisch, weißem Fleisch, Suppen und Nudeln.
  • Probieren Sie: Chardonnay 2013 Gaya & Rey (Weinhandlung: € 145,00 Flasche).

Friaul Colli Orientali (Friaul Julisch Venetien)

  • Geschmack: Duft von Heu und Steinen, sehr frisch, reich an Mineralien, mit dem Geschmack von Zeder und exotischen Früchten.
  • Zu kombinieren mit: Suppen und Risotto.
  • Probieren Sie: Friaul Colli Orientali Illivio Felluga (Weinhandlung: 22,00 € Flasche).

Garganega (Venetien)

Dieser schöne italienische Weißwein, der aus lokalen Trauben hergestellt wird, ist ein Ausdruck seines Landes. Der Boden vulkanischen Ursprungs voller Basalt macht die Trauben reich an Mineralien und verleiht ihnen einen aromatischen Geschmack.

  • Farbe: typische Strohfarbe.
  • Geschmack: Voll im Salzgehalt, der Duft von Pfirsich, Apfel, Kamille und Stein. Sehr frisch.
  • Zu kombinieren mit: Kuchen, vegetarischen Gerichten, gebratenem Fisch, Hühnchen-Curry.
  • Probieren Sie: Soave Classico DOC Inama 2013 (Weinhandlung: 10,00 € Flasche).

Vermentino (Ligurien)

Diese Sorte stammt von den spanischen Reben ab, die in der Toskana, auf Sardinien, auf Korsika und in Ligurien zu finden sind, und produziert unglaublich aromatisierte Weine.

  • Geschmack: Ganzkörper und Alkohol, fruchtiger und aromatischer Kräuterduft, leichter Mandelnachgeschmack. Zarte Noten mit der Prävalenz von Thymus, Salbei, mediterranem Peeling.
  • Zu kombinieren mit: Vorspeisen, Fisch, Pasta.
  • Probieren Sie: Fosso di Corsano Vermentino Colli di Luni Terenzuola 2015 (Weinhandlung: € 13,00).

Verdicchio (Marken)

Dieser Weißwein ist definitiv einer der ältesten italienischen.

  • Farbe: goldgrün.
  • Geschmack: typisch intensiver Mandelnachgeschmack. Frisch und oft sehr salzig, ist es mit einer guten Alkoholmenge ausgeglichen, die es glatt macht. Parfums von Kräutern, Gras und Früchten.
  • Dazu passen: Vorspeisen, gebratene Spezialitäten, gerösteter Fisch und erste Gänge, Truthahn und weißes Fleisch.
  • Probieren Sie: Castelli di Jesi Verdicchio Classsico Villa Bucci Riserva 2013 (Weinhandlung: € 32,00).

Ribolla Gialla (Friaul Julisch Venetien)

Dies ist eine alte Sorte von Weißweinen, die auf Hügeln wachsen.

  • Geschmack: Pfirsich, Birne, Lavendel und Kräuter. Komplexe und elegante Nase.
  • Zu kombinieren mit: Fisch in jeder Art, Vorspeisen, Eiern, Quiches, weißem Fleisch mit Sauce.
  • Probieren Sie: Ribolla Gialla Damijan Podversic 2011 (Weinhandlung: 30,00 € Flasche).

Prosecco Conegliano Valdobbiadene (Venetien)

Prosecco ist ein Statussymbol und ein Muss zum Trinken, perfekt für die Happy Hour. Wenn Sie in Italien sind, sollten Sie die in Cartizze mit der italienischen Methode Martinotti / Charmat hergestellte probieren.

  • Geschmack: trockener Wein mit lebhafter Säure. Einladender Duft. Süßer Akazienblüten- und Haselnussduft.
  • Zum Paaren: etwas feiern.
  • Probieren Sie: Valdobbiadene Prosecco Superiore di Cartizze Dry 2014 Bortomiol (Weinhandlung: 18,00 € Flasche).

Grillo (Sizilien)

Diese Sorte italienischer Weißweine wird in ganz Sizilien angebaut und ist wichtig für die Herstellung von Marsala. Alleine ist Grillo sehr elegant und großzügig, erstaunlich, wenn es in Holz raffiniert ist.

  • Geschmack: intensive Nase von Süßigkeiten Zitrusfrüchten. Wenn es in Reinheit und Edelstahl vinifiziert wird, wird es erstaunlich parfümiert und schmackhaft. Der Duft von zarten Früchten und Kräutern. Erstaunliche Fähigkeit zum Altern.
  • Zu kombinieren mit: Schalentieren, Muscheln, Risotto mit Fisch.
  • Probieren Sie: Il Grillo ’14 Feudo Disisa (Weinhandlung: € 10,00 Flasche).

Vernaccia di San Gimignano (Toskana)

Kein italienischer Wein kann eine jahrhundertealte Geschichte vorweisen wie Vernaccia di San Gimignano. Farbe: blasses Strohgelb mit goldenen Reflexen, die mit zunehmendem Alter deutlicher werden.

  • Geschmack: Parfüm fein und zart. Fruchtige und blumige Düfte (wenn der Wein jung ist); der mineralische Duft von Feuerstein (wenn er reift). Es ist ein trockener, harmonischer und herzhafter Wein. Erstaunliche Fähigkeit zum Altern.
  • Zu kombinieren mit: Ribollita-Suppe und allen Varianten davon in der gesamten Toskana; Fischgerichte; gebratenes Essen und Eier; weißes Fleisch und mittelreifen Käse.
  • Probieren Sie: Vernaccia di San Gimignano Sanice Riserva 2012 (Weinhandlung: 12,00 € Flasche).

10 Süßweine zum Probieren, bevor Sie Italien verlassen

Verlassen Sie niemals Italien und kaufen Sie niemals eine sehr teure Flasche süßen Wein aus der ganzen Welt, bevor Sie einige der italischen süßen Weine probiert haben..

Viele Menschen glauben, dass süßer Wein nur ein leichter Wein ist, der von Frauen geliebt wird und schwer mit Essen zu paaren ist. Gehen Sie über Stereotypen hinaus und entdecken Sie die Wurzeln der Weinherstellung. Süßer Wein wurde immer Helden serviert, die aus alten Kriegen zurückkehrten. Das klingt nach Gastfreundschaft, Feier und Tradition. Verpassen Sie nie die Gelegenheit, Freunde zu überraschen, indem Sie Käse oder Dessert mit dem richtigen süßen Wein paaren, oder schlürfen Sie ihn langsam für einen multisensoriellen Meditationsmoment.

1) Moscato d’Asti (Piemont) – Beginnen wir mit einem Superklassiker, einem erstaunlich aromatischen Moscato aus der Region Asti in der Region Piemont im Nordosten Italiens.

Leuchtend gelbe Farbe, die mit dem Alter goldfarben wird, intensive und komplexe Aromen von tropischen Früchten bis hin zu weißen Blüten, Feigen und Pfirsichen. Im Mund ist üppig, fast balsamisch. Probieren Sie: Moscato d’Asti DOCG La Morandina

2) Südtirol Gewürztraminer Passito (Trentino Südtirol) – Alias Die erstaunliche Eleganz. Großartige Weine aus dieser Gegend, in der die Natur dem Menschen mit seinem Klima und seinen Bergen herausfordert. Tolle Aromen, lang anhaltender Abgang, Weichheit und Eleganz sind erstaunlich. Probieren Sie den Gewürztraminer Passito Cashmere Elena Walch oder den Gewürztraminer Passito Sanct Velentin Comtess ‚San Michele Appiano

3) Recioto di Soave (Venetien) – Die Verkostung von Weinen mit Familien, die seit Jahrhunderten Weine herstellen, ist immer eine emotionale Möglichkeit, mit der wahren Seele eines Ortes in Kontakt zu treten. Wenn die Eigenschaften der lokalen Trauben namens Garganega zusammen mit dem so einzigartigen Boden und Klima auf das „Know-how“ eines leidenschaftlichen Winzers treffen, ist das Ergebnis ein Paradies in einem Glas. Probieren Sie: Recioto di Soave Renobilis Gini oder Recioto di Soave Classico Le Colombare Pieropan

4) Fior d’Arancio Passito dei Colli Euganei (Venetien) – dieses kleine Stück Land in der Region Venetien ist voller Magie und Schönheit. Der Boden ist auf der einen Seite vulkanisch und auf der anderen Seite kalkhaltig, mit einer großartigen Vegetation, Blumen und ringsum Weinbergen.

Die Traube ist der Moscato Giallo, hier Fior d’Arancio (Orangenblüte) genannt. Tropische Früchte, butterartige, blumige Noten verzaubern Ihre Nase, während die Frische Ihrem Mund eine Brise verleiht. probieren Sie: Colli EuganeiFior d’Arancio Passito Alpianae Vignalta

5) Picolit (Venetien) – Wenn Sie einen legendären, seltenen Wein probieren möchten, wählen Sie eine Flasche Picolit. Die Kostbarkeit und das Prestige dieses italienischen Süßweins sind weltweit bekannt und hängen sicherlich mit der geringen Menge an verfügbaren Produkten zusammen, da eine genetisch bedingte Krankheit der Rebsorte Picolit einen natürlichen Verlust an Trauben auf der Traube verursacht. Ist einer der Weine, die vor dem Tod verkostet werden müssen. Probieren Sie: Colli orientali del Friaul Picolit Valentino Bitussi oder Colli Orientali del Friaul Picolit Marco Sara

6) ALBANA PASSITO (Romagna) – Albana ist eine lokale alte Sorte, die seit der Römerzeit bekannt ist. Albana hat in den verschiedenen Ländern der Region ein perfektes Zuhause gefunden, voller Kalkstein und Sandstein. Dieser Wein ist berühmt für eine Legende, in der die Tochter des Kaisers Teodosio, Galla Placidia, 453 v. Chr. Aufgeführt ist. Er ist schockiert über die Farbe und den Geschmack dieses Weins und ruft aus: „Dieser Wein sollte aus Goldbechern serviert werden.“ Probieren Sie Romagna Albana Passito Innamorato von Poderi Morini oder Romagna Albana Passito Scaccomatto von Fattoria Zerbina.

7) PASSITO DI NOTO (Sizilien) – im äußersten Süden Siziliens, in Einfriedung von vier Dörfern, Noto, Roslini, Pachino, Avola, nahe am Meer und von der Sonne geküsst, wachsen die Weinberge von Moscato Bianco, Die hohen Temperaturen und eine Mischung aus Sand, Kalkstein, Ton und Seesteinen verleihen dem Wein einzigartige Eigenschaften. Seien Sie bereit für eine Explosion von Aromen, saftigen gelben Früchten, Balsamico-Noten und vielem mehr. Probieren Sie Passito di Noto von Planeta oder Passito di Noto von Feudo Ramaddini

 8) CINQUE TERRE SCIACCHETRA (Ligurien) – An der Grenze zur Toskana, der Westseite der Riviera, bietet das beeindruckende Land der Cinque Terre einen atemberaubenden Panoramablick, fantastisches Essen und unvergessliche Weine. Der Name dieses Weins stammt aus dem lokalen ligurischen Dialekt und bedeutet „drücken“ und „speichern“. Nach der Ernte werden die Trauben unter der Sonne getrocknet, dann fermentiert und gereift, aber die Preise für einen Wein, der mit sehr großem Aufwand hergestellt wird, sind hoch. Dieser Wein ist lebhaft im Mund, ein wenig tanninhaltig und salzig, frisch und ausgewogen. Probieren Sie Cinque Terre Sciacchetrà von Cheo

9)GRECO DI BIANCO (Kalabrien) – In einer abgelegenen Ecke des faszinierenden und anregenden Locride in Südkalabrien, der Spitze der italienischen Halbinsel, mit Blick auf das Ionische Meer und unweit der regionalen Hauptstadt Reggio Calabria, befindet sich eine Küste namens Riviera dei Gelsomini. Ein paar Kilometer vom Hinterland entfernt finden wir den letzten Abschnitt des Gebirges namens Aspromonte. Und hier ist unser Platz: ein kleines Stück Land, Ort eines der wertvollsten und einzigartigsten Süßweine Italiens: der „Greco di Bianco“.Dieser erstaunliche Wein, der der Mehrheit der Menschen unbekannt ist, wird mit Malvasia hergestellt und könnte eine großartige Investition für einen Sammler sein. Probieren Sie Greco di Bianco von Cantine Lucà

 10) PRIMITIVO DI MANDURIA DOLCE NATURALE (Apulien) – In der erstaunlichen Region Apulien zwischen Bari und Taranto mit Blick auf das Ionische Meer ist dieses Gebiet namens Salento berühmt für das wundervolle Meer, Essen und Wein. Primitivo und Zinfandel sind Brüder, sie stammen aus derselben DNA ab. Die süße Version von Primitivo wird durch Fermentation von getrockneten Trauben an der Pflanze mit einer späten Ernte erhalten. Probieren Sie Primitivo di Manduria Dolce Naturale – Giuseppe Attanasio