Caravaggio wine experience

10 italienische Rotweine zum Probieren, bevor Sie Italien verlassen

Wenn Sie nach Italien kommen und sich darauf freuen, die fantastischen und erschwinglichen italienischen Rotweine zu probieren, ist diese Liste genau das Richtige für Sie.

Es ist eine Auswahl italienischer Rotweine, die ich meinen Feinschmeckerfreunden empfehlen möchte, die im ganzen Land unterwegs sind. Sicherlich enthält es nicht die große Auswahl an italienischen Weinen, aber es besteht aus solchen Weinen, in denen Sie die Seele italienischer Regionen und Traditionen finden können.

Hier sind Sie die 10 besten italienischen Rotweine, die Sie vor Ihrer Abreise probieren sollten.

Amarone della Valpolicella (Venetien)

Mit seinem intensiven würzigen Geschmack ist dieser Wein wie eine Serenade für einen Liebhaber.

Es wird nach einem bestimmten Verfahren hergestellt, beginnend mit teilweise getrockneten Trauben, die dann fermentiert werden, bis alle Zucker zu Alkohol werden. Das Ergebnis ist ein vollmundiger Wein mit einem hohen Alkoholgehalt (oft über 15 °) und eleganten Tanninen, der für eine lange Reifung geeignet ist.

  • Zu kombinieren mit: Kräuterkäse, Gorgonzola, geräuchertem Käse, Risotto nach Mailänder Art.
  • Kategorie: DOCG.
  • Probieren Sie: klassisches Campolongo di Torbe 2009 Masi (Weinladen ave. Preis: € 98,00 Flasche).

Barolo (Piemont, Langhe und Roero)

Dieser Wein wird aus Trauben von hohen Hügeln hergestellt und ist je nach Erntejahr, Standort des Weinbergs und Alter der Pflanzen sehr unterschiedlich.

  • Geschmack: erstaunliche Nase mit komplexen und intensiven Empfindungen von roten Blüten, schwarzen Kirschen, Lakritz, Tabak, Gewürzen und Balsamico-Kräutern. Es ist glatt und stark zugleich mit kraftvollen und abgerundeten Tanninen.
  • Zu kombinieren mit: Brasato al Barolo (in Wein mariniertes Fleisch), gebratenes Lammfleisch, Grana Padano-Käse, Parmigiano Reggiano, gegrilltes Rindfleisch.
  • Probieren Sie: Barolo Bricco Boschis Vigna San Giuseppe Riserva 2009 (Weinladen ave. Preis: € 85,00 Flasche).

Barbera (Piemont)

  • Geschmack: Starke Säure, die einen hohen Alkoholgehalt ausgleichen kann. Sein Geschmack ist kraftvoll und elegant zugleich. Der typische Geschmack von Kirschen und roten Früchten verwandelt sich mit zunehmendem Alter in würzig und zimtartig, manchmal in Lakritz und Pilze.
  • Zu kombinieren mit: Schafskäse, Schweinetraber, Carpaccio, Tortellini, gekochtem Fleisch, Taleggio-Käse, Fontina.
  • Probieren Sie: Barbera d’Asti Superiore Nizza 2012 Olim Bauda (Weinladen ave. Preis: 25,00 €).

Brunello di Montalcino (Toskana)

  • Geschmack: weiche, abgerundete Tannine, Salzgehalt, mäßiger Alkohol, herrliches Nasengefühl von Rosen und roten Früchten, gefolgt von mineralischen Noten und Lakritz.
  • Zu kombinieren mit: Schweinefleisch, gebratenem Fleisch (Ente, Huhn), Hase, Pecorino Romano.
  • Probieren Sie: Brunello di Montalcino Montosoli 2010 Fattoria Altesino (Weinhandlung: € 35,00 Flasche).

Sangiovese (Emilia Romagna)

  • Geschmack: fruchtige Nase mit dem Gefühl von schwarzen Himbeeren, Gewürzen und Holz. Schöner Salzgehalt, voller Körper, elegante Tannine und würziger Nachgeschmack.
  • Zu kombinieren mit: Pasta al Ragu, Fleisch, gereiftem Käse, Wildfleisch.
  • Probieren Sie: Sangiovese AVI riserva 2010 San Patrignano (Weinladen ave. Preis: € 16,00 Flasche).

Montepulciano d’Abruzzo Colline Teramane (Abruzzen)

  • Zu kombinieren mit: geräuchertem Rindfleisch, Südtirol, geräuchertem Schinken, Spaghetti al Ragu, gebratenem Lammfleisch, Pasta Amatriciana, Würstchen.
  • Probieren Sie: Colline Teramane Pieluni Riserva 2010 Illuminati (Weinladen ave. Preis: 22,00 € Flasche).

Aglianico del Taburno (Kampanien)

  • Geschmack: zarte Nase frisches Gras und wilde Blumen.
  • Zu kombinieren mit: Fisch und Fleisch.
  • Probieren Sie: Vigna Cataratte Riserva 2008 Fontanavecchia (Weinhandlung: 25,00 € Flasche).

Frappato (Sizilien)

  • Geschmack: frischer und delikater Wein lebendig und anhaltend mit fruchtigen Empfindungen.
  • Zum Kombinieren: Brathähnchen, Nudeln mit Fleischsauce.
  • Probieren Sie: Il Frappato 2013 Occhipinti (Weinhandlung ave. Preis: € 25,00).

Etna Rosso (Sizilien)

  • Dieser Wein stammt aus den Weinbergen, die auf vulkanischem Boden wachsen, und ist voller Mineralien. Geschmack: rote Früchte, aromatische Kräuter und Salz.
  • Zu kombinieren mit: Pecorino Romano, Pecorino Sardo, Schnitzel mit Marsala, Kutteln.
  • Probieren Sie: Ätna Rosso San Lorenzo 2013 Girolamo Russo (Weinladen ave. Preis: € 38,00).

Sagrantino (Umbrien)

  • Geschmack: kraftvolle und intensive Nase sehr komplex. Fruchtige und aromatische Kräuter, Kirsche, Minze und Oregano. Ganzkörper, anhaltender Geschmack. Es braucht eine lange Verfeinerung in der Flasche.
  • Zu kombinieren mit: gebratenem Fleisch, rotem Fleisch, geschmortem Fleisch, Hasen und gereiftem Käse.
  • Probieren Sie: Montefalco Sagrantino Chiusa di Pannone 2008 Antonelli (Weinladen ave. Preis: 30,00 €).